TOP 10. Der häufigste Familienname in der Welt

0
30

Wir bieten Ihnen die zehn häufigsten Familiennamen in der Welt.

10Lee — mehr als 100 Millionen Menschen

Ob die häufigste Nachname der Welt, vor allem in China, und dies ist nicht überraschend, Da dieser Name stammt von der chinesischen Hieroglyph Lee. Und das chinesische Volk auf dem Planeten 1 Milliarde und obwohl Milliarden, aber es scheint, dass mit der Fantasie sie haben schlechte, ist, die alle Chinesen nur 450 Familiennamen. Verstehen Sie sich, Wie viel Prozent der Menschen tragen den Nachnamen Lee sehr hoch ist, über 7,9 Prozent der Bevölkerung von China, Außerdem wird es auch in Vietnam verteilt.

9Zhang ist ca. 100 Millionen Menschen

Zhang gehört auch zu den häufigsten chinesischen Nachnamen. In das Guinness-Buch der Rekorde für 1990 Jahr, Sie ist gekennzeichnet worden, als der häufigste Familienname in der Welt. Es nimmt ebenfalls den dritten Platz in China zu Beginn des 2006 Jahr. Die erste Erwähnung dieses Namens in den Annalen verzeichnet rund 4000 Jahre.

8Van ist mehr 93 Million. Mann

Van (Titel) — Titel der Herrscher von Staaten und Fürstentümer in China, Korea und der Mongolei in der Antike und des Mittelalters. Van (Familienname) — gemeinsame Chinesisch Nachname Wang (Präfix) -Befestigung an niederländische Nachnamen.

7Nguyen ist mehr 36 Million. Mann

Nguyen ist der häufigste vietnamesische Familienname . Nach einigen Schätzungen, über 40 Prozent der Vietnamesen wurden Familiennamen. Die Prävalenz der neben Nguyen Viet Nam Namen hat auch Bootfahren und außerhalb des Landes durch die hohe Zuwanderung im Vietnamkrieg. Nguyen erfolgt 7-ten durch die Verbreitung von Namen in Australien, und der 54-th-Ort in Frankreich. 57 in den Vereinigten Staaten für die Verbreitung des Familiennamens gemäß der Volkszählung 2000 Jahr.

6Garcia ist mehr als 10 Millionen Menschen

Garcia ist ein gewöhnlicher Nachname in ganz Südamerika, Den Philippinen und Spanien . Es gibt mehrere Theorien über die Herkunft und die Geschichten, die Tatsache, dass dieser Name baskischen Wurzeln hat. Garcia ist der häufigste Familienname in Spanien (wo 3,32% die Bevölkerung bezeichnete sich selbst als Garcia), sowie der zweithäufigste Familienname in Kuba. 4100000 Menschen in Mexiko sind die Nachnamen García.

5Gonzalez ist mehr 10 Millionen Menschen

Die Namen der Geburtsort Gonzalez betrachtet Spanien. In Spanien ist es der häufigste Familienname (Nachdem Garcia) 2,08% die Bevölkerung dieses Familiennamens sind. Sie ist auch sehr beliebt in Lateinamerika, und am weitesten verbreitete in solchen Ländern, als Argentinien, Chile, Venezuela und Paraguay, Das macht es der beliebteste Name in der spanischsprachigen Welt. In den Vereinigten Staaten ist es auf 23 Ort für die Verbreitung.

4Hernandez ist mehr 8 Million. Mann

Hernández ist der Familienname Spanisch und Portugiesisch, die popularisiert wurde der 15 Jahrhundert. Diesen Familiennamen findet sich hauptsächlich in Mexiko, Vereinigte Staaten, Chile, Spanien, Kuba.

3Smith, mehr 4 Million. Mann

Smith ist der häufigste Familienname in Großbritannien, Australien und den Vereinigten Staaten, die zweitgrößte Stadt Kanadas und der fünfte häufigste Familienname in Irland. Bestellung 3 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten tragen den Nachnamen Smith, und mehr als 500000 im Vereinigten Königreich.

2Smirnow — mehr 2,5 Million. Mann

Nach der Volkszählung von 2002 Jahr, Smirnow (männlich) oder Smirnova (Damen) ist der häufigste Familienname in Russland. Smirnow ist ein Familienname., die „geboren“ ausschließlich in Russland und in die Nachbarländer zu verbreiten (vor allem auf dem Territorium von Belarus). Smirnow, Wie viele denken, aus dem Wort „Achtung“, aber eigentlich der Familienname stammt vom Wort „tolerieren, Frieden, Appeasement-Politik“. In gewisser Weise, so genannte Menschen, Leben in Harmonie mit der Natur.

1Muller — mehr als eine Million Menschen

Wenn wörtlich übersetzt aus dem deutschen Müller, Es bedeutet „Miller“ (als Beruf). Es ist der häufigste Familienname in Deutschland und der Schweiz, die fünfte häufigste Nachname in Österreich und der erste häufigste Familienname in französischen Ländereien der unteren Rhein und Mosel (mit Müller und Miller).

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here